Skip to main content
Header Main Image

Interaktive Erlebniswelten auf der HMI 2015

Drei zusätzliche neue Erlebnisräume vermitteln den Besuchern der Hannover Messe Industrie, was die aktuellen Neuentwicklungen von EMKA auszeichnet. Im Mittelpunkt steht die interaktive Anwendung der Produkte, die zu vertiefenden Gesprächen mit den Verschluss-Experten in Halle 5, Stand A18 anregt.

Die erste Produktwelt steht unter dem Motto „Mehr Weite in der Breite“. Hier erfahren Kunden, wie kreative Verschlussideen dazu beitragen, neue Freiräume für mehr technisches Equipment im Schalt- und Steuerungsschrank zu schaffen.

In einem weiteren Erlebnisraum wird deutlich, wie schnell und einfach sich Verschlussserien von EMKA zusammensetzen lassen. Häufig genügen zwei Handgriffe, ohne den Einsatz von Werkzeug.

Betreiber von Rechenzentren und ähnlichen Sicherheitseinrichtungen lädt eine digitale Arena dazu ein, an Serverracks verschiedene elektromechanische Verschlusslösungen zu erleben. Ob zum Beispiel Tastatur-, Funk- oder RFID-Lösung: EMKA zeigt sein breites Spektrum an Möglichkeiten jeweils auch in einer kabellosen Variante.