Skip to main content
Header Main Image

EMKA weitet sein Geschäft in Indien aus

EMKA India bezieht neue Räumlichkeiten im Annapoorna Industrial Compound.

Bangalore gilt als die wichtigste Wirtschaftsmetropole Indiens. Der Ballungsraum mit rund 8,5 Millionen Einwohnern hat sich unter anderen als Zentrum der internationalen IT-Szene auf dem indischen Subkontinent etabliert. Entsprechend hoch ist die Nachfrage nach Serverracks sowie Schalt- und Steuerungsschränken, die mit der Verschlusstechnik von EMKA gesichert werden.

EMKA hat diesen Bedarf frühzeitig erkannt und ist bereits seit vielen Jahren als Systempartner in Bangalore vertreten. Aufgrund der guten Geschäftsentwicklung in den letzten Jahren hat EMKA India vor Kurzem neue Räumlichkeiten im Annapoorna Industrial Compound bezogen. Damit wurde am Standort jetzt noch mehr Raum für die drei Kernbereiche Vertrieb, Lagerhaltung und Montage geschaffen. Zur Ausstattung gehören unter anderem eine Exzenterpresse und ein Stangenautomat, um einzelne Fertigungsschritte direkt vor Ort für Kunden zu übernehmen.