Skip to main content
Header Main Image

EMKA sponsert Sportzentrum in Velbert

Soziales Engagement vor Ort: Leichtathleten, Schulkinder und viele weitere Sportler aus der Region trainieren ab sofort im EMKA Sportzentrum Velbert. Im Rahmen der Eröffnung der neuen Außenanlage wurde bekannt, dass EMKA die Namensrechte des gesamten Sportkomplexes für die nächsten fünf Jahre erworben hat. Damit unterstützt das Unternehmen maßgeblich Ausbau, Entwicklung und Unterhalt der Anlagen.

An seinen Standorten in Wuppertal und Velbert übernimmt EMKA seit vielen Jahren soziale Verantwortung und engagiert sich in unterschiedlichen Projekten. Der Sport ist dabei eine wichtige Säule im Gesamtkonzept. So ist das Unternehmen beispielsweise Hauptsponsor der Fußballmannschaft der SSVg Velbert. Daran anknüpfend hat EMKA Anfang September gemeinsam mit Bürgermeister Dirk Lukrafka, dem Zehnkämpfer Paul Meier und weiteren Projektbeteiligten die neue Außenanlage des gesponserten Sportzentrums in Velbert eröffnet. Diese umfasst eine Rasenfläche für Leichtathleten mit angebundenen Wurfanlagen, eine 400-Meter-Laufbahn, ein Streetballfeld, drei Beachvolleyballfelder sowie eine Hochsprunganlage. Die Einrichtungen ergänzen das bereits bestehende Angebot für Hallensport. Sie werden unter anderem auch für Trainingseinheiten der SSVg Velbert genutzt.