Zum Hauptinhalt springen
Header Main Image

Aus Bekto Precisa wird EMKA Bekto: EMKA Gruppe übernimmt europäischen Formenbauer

Aus Bekto Precisa wird EMKA Bekto

Aus Bekto Precisa wird EMKA Bekto

Mit dem Kauf der Firma Bekto Precisa aus Goražde in Bosnien-Herzegowina hat EMKA einen weiteren Meilenstein seiner Unternehmensgeschichte bekanntgegeben. Die neue Firma wird unter dem Dach der EMKA Gruppe den Namen EMKA Bekto tragen.

Die heutige Firma EMKA Bekto fertigt in erster Linie Formen sowie Spritzgussteile für die Automobil und Elektroindustrie. Im Bereich Formenbau gehört das Unternehmen sogar zu den weltweit führenden Herstellern. EMKA selbst lässt dort seit vielen Jahren seine Formen für Kunststoffspritzguss und Zinkdruckguss fertigen.

Mit der Übernahme wächst nun zusammen, was zusammengehört. Mit der Übernahme wächst der weltweite Mitarbeiterstamm von EMKA auf rund 2.100 Kolleginnen und Kollegen. Dies unterstreicht die Ambitionen der EMKA Gruppe, ihr internationales Standortnetz weiter auszubauen. Dazu gehören jetzt zwei hochmoderne Werke am Standort Goražde.

Mehr Informationen auf news.emka.com: "Wie aus BEKTO Precisa EMKA Bekto wurde"

Vorreiber und Dreh-Spann-Verschlüsse
Verschluss-Systeme
Scharniere
Dichtungen