Skip to main content
Header Main Image

EMKA Control Cockpit

Weitere Informationen/CAD

Rack Management Systeme

Die datenbankgestützte Software EMKA Control Cockpit verwaltet die Zutrittsberechtigungen. Sie protokolliert und dokumentiert alle Zugriffe auf Serverschränke. Messwerte von Sensoren werden lückenlos erfasst und auf Grenzwertverletzung überwacht. Die Integration in übergeordnete Systeme erfolgt über eine SQL-Schnittstelle.

Größere IT-Anlagen werden häufig über mehrere verschiedene Rack Management- Systeme gesteuert. Das kann durch die große Anzahl von Serverschränken oder die Verteilung auf mehrere Räume oder Standorte erforderlich sein. Solche Systeme sind oft an übergeordnete Leit- oder Management-Systeme angebunden. Hier ist eine zentrale Bedienung, Kontrolle und Konfiguration von entscheidender Bedeutung.

Merkmale
  • Benutzerverwaltung Einfaches Hinzufügen von Benutzern und Zuweisen von Nutzergruppen
  • Individuelle Vergabe von Berechtigungen und persönlichen Pin-Codes
Systemverwaltung
  • Verwaltung von bis zu 50 Rack Management Systemen mit daran angeschlossenen Komponenten wie Griffe, Sensoren oder Kartenleser
  • Grundfunktionen:
     - Einlesen von Transponderkarten
     - Vergabe von Rechten für Transponderkarten mit beliebiger Zuordnung
     - Vergabe von Zugriffsrechten für Verschlüsse
     - Zuordnung zu Schrankgruppen
     - Einstellen von Grenzwerten für Sensoren und Aktivieren von Alarmen
Echtzeit-Überwachung
  • Komfortable Öffnung der Griffe nach Eingabe eines Pin-Codes
  • Umfangreiche Steuer- und Überwachungsfunktionen 
  • Darstellung der Alarmzustände von Griffen  oder Sensoren durch Farbumschlag
  • Umfangreiche Filterfunktionen für Anzeige der wichtigsten Informationen
Konfigurierbare Bildschirmansichten
  • Individuelle Gestaltung der Bildschirmansichten in verschiedenen Fenstern
Messwertspeicherung
  • Überwachung und Registrierung der Temperaturwerte zur Ermittlung der thermischen BelastungGrafische Diagramm-Darstellung der Messwertverläufe von historischen oder aktuellen Daten in frei definierbaren Zeitfenstern
  • Einfache Speicherung oder Ausdruck der Diagramme über Exportfunktion
Protokollierung und Auswertung
  • Archivierung der Ereignisse aller angeschlossenen Systeme in einer gemeinsamen Datenbank
  • Erstellung von kundenspezifischen Reports mit umfangreichen Filter- und Exportfunktionen
Fernzugriff
  • Installation der Software an beliebig vielen Orte
Zugriff auf zentrale Datenbank als Client
  • Verschlüsselte Datenübertragung innerhalb des Netzwerks
Einbindung in Fremdsysteme 
  • Offene Datenbankstruktur ermöglicht die einfache Integration in übergeordnete Systeme über SQL-Schnittstelle






Art.-Nr. Artikel Gewicht Mindestmenge VE Ex stock STEP IGES
3000-U68 EMKA Control Cockpit Basispaket für 2 Systeme 0 kg 0 0
3000-U68-101 EMKA Control Cockpit Erweiterung für 1 weiteres System 0 kg 0 0
3000-U68-102 EMKA Control Cockpit Erweiterung für 10 weitere Systeme 0 kg 0 0
3000-U68-103 EMKA Control Cockpit Erweiterung für 20 weitere Systeme 0 kg 0 0
3000-U68-104 EMKA Control Cockpit Erweiterung für 48 weitere Systeme 0 kg 0 0