Zum Hauptinhalt springen
Header Main Image

Brandschutz-Info

Weitere Informationen/CAD

Dichtungen

Historie:
• Die Arbeit an der EN 45545 wurde im Januar 2012 vorläufig beendet.
• Die DIN EN 45545 erschien im Juni 2013 (bestellbar ab August 2013).

• Das DOW (date of withdrawn) wurde von 6 auf 36 Monate verlängert, so dass nationale Normen, wie z.B. die DIN 5510, bis März 2016 zurückzuziehen sind.

DIN EN 45545-2:
Dieser Teil legt die Prüfverfahren für Versuchsbedingungen und Anforderungen an das Brandverhalten jeder Gefährdungsstufe (Hazard Level) fest.

Betriebsklassen:
Betriebsklasse 1: Oberflächenfahrzeuge
Betriebsklasse 2: Tunnel max. 5 km
Betriebsklasse 3: Tunnel > 5 km
Betriebsklasse 4: Tunnel, seitliche Evakuierung nicht möglich

Dichtungen:
Die Dichtungen sind in DIN EN 45545 aufgenommen worden und müssen die Anforderungssätze R22 für Innenbereich bzw. R23 für Außenbereich in Abhängigkeit der Hazard Level erfüllen. Um die Hazard Level definieren zu können, muss man die Betriebsklasse und Bauartklasse kennen, z. B. 2 (Tunnel max. 5 km) D (Doppelstockfahrzeuge)!