Edelstahl Hygiene-Dreh-Spann-Verschluss

Edelstahl Hygiene-Dreh-Spann-Verschluss

Programm 1000

Zusätzlich zum bekannten Hygiene Vorreiber 1000-U838, hat EMKA jetzt auch die Hygiene-Dreh-Spann-Verschlüsse 1000-U861 und 1000-U862 in sein Programm aufgenommen. Wie beim 1000-U838 erfüllen die Komponenten des 1000-U862, die außerhalb der Anwendung liegen, die Hygiene-Anforderung und die entsprechenden Vorgaben der BGN
(Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe).
Der Hygiene-Dreh-Spann-Verschluss 1000-U861 erfüllt diese darüber hinaus auch innerhalb der Anwendung.

Produktvorteile
Die Edelstahl Hygiene-Dreh-Spann-Verschlüsse entsprechen den maßgeblichen Normen im Hygiene Bereich
DIN EN ISO 14159
, DIN EN 1672-2, DIN 10516
und erfüllen besonders nachfolgende Anforderungen:

  • Leicht zu reinigende Flächen
  • Größtmögliche Radien, Vermeidung von Spalten, Ecken und Hinterschneidungen
  • Optimaler Sitz der Dichtung (am Türblech)
  • Erfüllt die Schutzklasse IP 69K
1B-837: Edelstahl Hygiene-Dreh-Spann-Verschluss Programm 1000
Auf dieser Seite sind Artikel mit folgenden Spezifikationen enthalten

    Komponenten für Vorreiber, Dreh-Spann-Verschlüsse, Hebelverschlüsse

  • Zubehörart
  • Material

Katalogseite 1B-837

Weitere Informationen

CAD-Files downloaden

1000-U861 IGS
1000-U861 STP
1000-U862 IGS
1000-U862 STP
1004-53 IGS
1004-53 STP

Weitere Artikel

CAD Login