Schwenkgriff

Schwenkgriff

Programm 1317

Produktbeschreibung

  • Einfachzylinder- und Doppelzylinder-Schwenkgriffe
  • 2 Lochbilder (2 quadratische 46x46 mm Lochausschnitte im Abstand von 105 bzw.130 mm).
  • Alle Ausführungen in Zamak bzw. glasfaserverstärkten Kunststoff.
  • Neben der mechanischen Ausführung gibt es bei dem Einfachzylinder-Schwenkgriff auch elektromechanische Ausführungen.
  • Die Standardoberflächen sind schwarz gepulvert oder achatgrau (RAL 7038) mit Antigraffiti-Beschichtung.
  • Varianten für 40 mm und 45 mm Profilhalbzylinder sowie Kaba-Zylinder stehen zur Verfügung.
  • Bei der elektromechanischen Ausführung kann der Profilzylinder durch einen Blindstopfen ersetzt oder zur mechanischen Überschließung genutzt werden.
  • Der Doppelzylinder-Schwenkgriff wird durch Betätigen von einem der beiden Halbzylinder geöffnet (Oder-Prinzip).

Produktvorteile

  • Die Schwenkgriffe in der GD-Zn Ausführung erfüllen aufgrund der robusten Ausführung die WK2-Anforderungen (Schutz vor Vandalismus) nach DIN V ENV 1630.
  • schock- und vibrationssicher nach DIN EN 61373
  • Schutzklasse IP 65
  • Große Flexibilität im Preis/Leistungs-Bereich aufgrund der Variantenvielfalt
  • Geprüft und freigegeben durch die Deutsche Telekom

Katalogseite 3AB-100

Weitere Artikel

CAD Login